Zahlung

Die Auslieferung der Fische erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse, Bar oder vorab Überweisung. Andere Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

Reklamationen und D.O.A. (Dead on Arrival)

Der Kunde trägt immer selbst die Verantwortung für den fachgerechten Umgang und die Pflege der gelieferten Koi. Der Kunde übernimmt bei Annahme der Lieferung ausdrücklich alle Risiken und Verpflichtungen die sich aus dem Tierseuchengesetzes und dem "In den Verkehrbringen" von lebenden Tieren ergeben. Gerne stehen wir Ihnen hilfreich zur Seite. Unter D.O.A. wird verstanden alle Koi in der Box die bei der Ankunft tot sind. Diese Fische können reklamiert werden und Koibito wird diese ersetzen. Hierzu gelten folgende Bedingungen:

  1. Reklamationen müssen innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft der Koi schriftlich angezeigt werden
  2. Reklamationen müssen durch ein digitales Foto nachgewiesen werden.
  3. Der reklamierte Fisch muss mindestens 4 Wochen in gefrorenem Zustand vorgehalten werden, Koibito behält sich das Recht vor diese Fische für eigene Untersuchungen anzufordern.
  4. Evtl. Erstattung erfolgt ausschließlich auf den Netto-Warenwert des Koi, Frachtkosten werden grundsätzlich nicht ersetzt, diese gehen immer zu Lasten des Kunden.

Anders lautende Reklamationen oder Forderungen außerhalb D.O.A. müssen ebenfalls, wie oben beschrieben innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Koi angezeigt werden. Die Gewährleistung für später auftretende Krankheiten etc. wird ausgeschlossen.

Reichen Sie evtl. Reklamationen umgehend ein, Koibito ist stets bemüht zur Zufriedenheit der Kunden zu arbeiten und zusammen mit unseren Züchtern eine Lösung zu erreichen. Reklamationen welche uns verspätet erreichen oder welche nicht ausreichend dokumentiert sind, werden nicht bearbeitet, der Kunde verliert hier seinen evtl. Anspruch.